Nationale bijeenkomst voor docenten Nederlands aan Volkshochschulen - VHS-Tag am 16./17. Oktober 2020 in Berlin

Nach längerer Pause wird in diesem Jahr wieder ein VHS-Tag für Niederländisch-Dozenten an Volkshochschulen veranstaltet.

Am Freitag, dem 16. Oktober 2020 lädt zunächst die Flämische Repräsentanz zu einem abendlichen Empfang mit kulturellem Programm in die Räumlichkeiten der Belgischen Botschaft in Berlin ein.

Nach dieser Auftaktveranstaltung findet am Samstag, dem 17. Oktober 2020 das Hauptprogramm des VHS-Tages statt. In einem Gebäude der VHS Berlin-Tempelhof/Schöneberg werden neben einem Keynote-Vortrag unterschiedliche Workshops zum VHS-Niederländischunterricht angeboten. Darüber hinaus präsentieren mehrere Verlage ihre aktuellen Lehrwerke und Materialien und es besteht die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich mit Kollegen auszutauschen. Für das leibliche Wohl ist während des Programms an beiden Tagen gesorgt.

Die Teilnahme am VHS-Tag ist kostenfrei, nur die Übernachtungskosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden. Selbstverständlich ist auch die Teilnahme an nur einem Tag möglich. Weitere Informationen folgen demnächst über unsere Homepage bzw. facebook-Seite.

Wenn Sie sich bereits für die Teilnahme am VHS-Tag vormerken lassen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an vhsdagberlijn2020@posteo.de und geben Sie Ihren Namen an und nennen auch die VHS bzw. die Einrichtung der Erwachsenenbildung, an der Sie tätig sind.