NEU: Kijk eens – onze buren! Ein kreativer Wettbewerb der Fachvereinigung Niederländisch e.V

Haben Sie kreative Niederländischschülerinnen und Schüler? Wollen Sie ihnen einmal etwas Besonderes bieten? Dafür haben wir uns etwas Neues ausgedacht!

Alle Mitglieder der Fachvereinigung Niederländisch erhalten ein Foto als Anregung zum kreativen Schreiben und eine Aufgabenstellung. Und schon geht es los. Teilnehmen können alle Lerner der niederländischen Sprache auf B1-Niveau allen Alters und aller Bildungsgänge, in Kleingruppen oder auch einzeln. Und natürlich gibt es einen Preis!

10. Kolloquium der Fachvereinigung Niederländisch bei der Abt. Niederländische Sprache und Kultur der Universität Duisburg-Essen

Grenzgebiete - Niederländisch lernen in den Euregios von Aachen bis Emden

Grensgebieden - Nederlands leren in de Euregio’s van Aken tot Emden

Termin: Mo, 24.09 2018, 11-20h  -  Di, 25.09.2018, 10-17h

Ort: Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Gebäude S06

Stellenausschreibung

Am Institut für Niederländische Philologie des Fachbereichs 09 der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster ist ab dem 01.10.2017 die volle, unbefristete Stelle

einer Lehrkraft für besondere Aufgaben

(Niederländisch, Entgeltgruppe 13 TV-L)

Kongress „Lernen vom Nachbarn/Leren van de buren“, 23.04.2018 (Wasserburg Rindern)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, es wird weitergehen mit dem bekannten Kongress Lernen vom Nachbarn / leren van de buren! Im Rahmen des Interreg-Projekts Nachbarsprache & buurcultuur und gemeinsam mit den bisherigen Organisatoren findet 2018 der nächste Kongress statt. Zielgruppe sind wie immer deutsche Niederländischlehrer und niederländische Deutschlehrer- und lehrerinnen.

Kongressthema: „Lernen vom Nachbarn 2018“

Termin: Montag 23.04.2018, 9.30-16.30 Uhr

Inhalt abgleichen