NEUER EINSENDESCHLUSS: Kijk eens – onze buren! Der kreative Wettbewerb der Fachvereinigung Niederländisch

 

Nach zwei erfolgreichen Durchgängen geht unser Wettbewerb "Kijk eens onze buren!" in die dritte Auflage. Auch dieses Jahr ist wieder die Kreativität von Niederländischschülerinnen und -schülern  gefordert:

Niederländischunterricht im Home-Office II

Noch immer üben wir uns im Distanzunterricht. Diese zweite Auflage des Unterstützungsangebots liefert wieder einige Links zu Materialien, die im Internet zu finden sind. Wiederum erhebt diese Liste keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und es ist zu betonen, dass man stets prüfen muss, ob etwas für die eigene Lerngruppe geeignet ist.

Niederländischunterricht im Home-Office I

Die Möglichkeiten, Unterricht online durchzuführen, unterscheiden sich von Schule zu Schule. An dieser Stelle soll es nicht um Lernplattformen und die Prinzipien des Distance-Learning gehen. Stattdessen finden Sie hier eine bescheidene Sammlung einiger gratis online-Übungen und Materialien, die Ihnen als Niederländischlehrkraft in den unterschiedlichen Schulformen das Leben erleichtern können. Einige sind fertige Übungen, andere lediglich eine gute Basis für eigene Übungen und Aufgaben – und keineswegs vollständig!

ABSAGE: Fortbildung Sek. I - 'Simulation Globale' in Nordhorn am 09./10. Juni 2020

Aufgrund der unsicheren aktuellen Entwicklung (Corona) werden wir die Fortbildung "Simulation globale" auf 2021 verschieben - wir melden uns bei euch, sobald wir mehr wissen.

---

VERSCHOBEN: Nationale bijeenkomst voor docenten Nederlands aan Volkshochschulen - VHS-Tag vorausichtlich Herbst 2021 in Berlin

Nachdem der VHS-Tag aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden muss, wird der VHS-Tag für Niederländisch-Dozenten an Volkshochschulen voraussichtlich im Herbst 2021 veranstaltet.
 

Weitere Informationen folgen.

ABSAGE: Niederländischunterricht in der Sekundarstufe I - Lehren und lernen im digitalen Wandel, Herbst 2020

Für den Herbst 2020 ist eine 1 1/2-tägige Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte, die Niederländisch in der Sekundarstufe I an Haupt-, Real-, Gesamt- und Sekundarschulen unterrichten, geplant.
Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Interessenten können sich vorab per Mail an Guido Topoll wenden (gtopoll@yahoo.de).

Vorankündigung: Kolloquium der Fachvereinigung Niederländisch, Herbst 2021

Im Herbst 2021 (voraussichtlich September) wird turnusgemäß wieder das Kolloquium der Fachvereinigung Niederländisch veranstaltet. Hierzu haben bereits die ersten Vorbereitungen begonnen.

Nach mehreren Kolloquien in Nordrhein-Westfalen, wird das Kolloquium 2021 in Niedersachsen stattfinden.

Lehrkräfte Niederländisch für Grundschulen gesucht

Die Bezirksregierungen Münster und Düsseldorf stellen Mittel für den Niederländischunterricht an Grundschulen zur Verfügung. Gesucht werden hierfür noch Lehrkräfte, die Niederländisch unterrichten können (auch Studierende). Der Umfang beträgt vermutlich zwei Unterrichtsstunden.

Bei Interesse oder für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Guido Topoll (gtopoll@yahoo.de).

Preisträger Wettbewerb "Kijk eens - onze buren" 2019

Der Wettbewerb "Kijk eens - onze buren!" hat im zweiten Jahr seines Bestehens eine große Resonanz gefunden. Über 20 Schulen beteiligten sich daran, und insgesamt ca. 150 "Autoren und Autorinnen“ haben einen Text zu unserem Foto verfasst. Ihnen gebührt unser Respekt für die vielen ideenreichen und kreativen Kurzgeschichten und Gedichte. Der Jury ist es nicht leicht gefallen, unter den vielen Einsendungen die Gewinner zu ermitteln.

Kostenloses digitales Abo der Zeitschrift 'Ons Erfdeel'

Hiermit leiten wir gerne eine Information von Pieter Coupé weiter, dem Endredakteur der Zeitschrift 'Ons Erfdeel'. Seit 2017 gibt es über die 'Internationale Vereniging voor Neerlandistiek'  für alle interessierten Stundierende des Fachs Niederländisch ein kostenloses digitales Abo für die Zeitschrift 'Ons Erfdeel'.

WAT WIJ AANBIEDEN:
Een gratis digitaal abonnement (pdf) voor twee jaargangen op het

Inhalt abgleichen